Sehbehelfe

BRILLE UND KONTAKTLINSEN

Wieder klar sehen

Refraktionsanomalien (Weitsichtigkeit, Kurzsichtigkeit oder Stabsichtigkeit) sind im weitesten Sinne keine Krankheiten, sondern beruhen auf einem Missverhältnis zwischen Achsenlänge des Auges und der Brechkraft der brechenden Medien (Linse, Hornhaut). Um ein scharfes Sehen zu ermöglichen, müssen diese Fehlsichtigkeiten mit Sehbehelfen ausgeglichen werden. Dafür stehen Brillen und Kontaktlinsen zur Verfügung.

Brillenbestimmung


Brillen sind die gängigste Art um Refraktionsanomalien auszugleichen. Je nach persönlichen Bedürfnissen können unterschiedliche Brillenarten angepasst werden:

– Fernbrille
– Nahbrille und Lesebrille
– Gleitsichtbrille und Mehrstärkenbrille
– PC-Arbeitsplatzbrille

Wir beraten sie gerne.


Brille Augenarzt Innsbruck

Kontaktlinsenstudio


In unserem Kontaktlinsenstudio nehmen wir gerne eine professionelle Kontaktlinsenanpassung für Sie vor und beraten Sie hinsichtlich Vor- und Nachteile unterschiedlicher Kontaktlinsenarten.

Dabei legen wir besonderen Wert auf eine individuelle Anpassung der Kontaktlinse exakt auf ihr Auge, denn jedes Auge ist anders. Im optimalen Fall bilden das  Auge und die Kontaktlinse quasi eine Einheit – so können auch höhere Sehfehler optimal ausgeglichen werden.

Des weiteren sorgt eine individuelle Anpassung für erhöhten Tragekomfort und vermindert die Gefahr durch Schäden an der Hornhaut durch die Kontaktlinse.

Je nach ihren Anforderungen und Wünschen (Beruf, Freizeit, Sport) erörtern wir im Beratungsgespräch die optimale Kontaktlinse (weich oder formstabil, Tages-, Monats- oder Jahreslinsen, etc) für ihre Bedürfnisse.


Copyright
Dr. Andreas Gschließer 2020