Vorsorge

GLAUKOM VORSORGE

Der grüne Star.

Als grüner Star (Glaukom) wird eine zunehmende Schädigung des Sehnerven durch einen in der Regel erhöhten Augeninnendruck bezeichnet. Das Glaukom ist eine meist langsam vorschreitende, schleichende Erkrankung, die vom Patienten selbst meist erst spät bemerkt wird, wenn es bereits zu einem unwiderruflichen Schaden am Auge gekommen ist. Das Glaukom gilt als eine der wichtigsten Ursachen für Erblindung in Österreich und Europa.

Die Glaukomvorsorge in unserer Praxis beruht auf mehreren diagnostischen Säulen:
– Augendruckmessung
– Funduskopische Untersuchung des Sehnervenkopfes
– Untersuchung des Kammerwinkels mittels Gonioskop
– Gesichtsfelduntersuchung
– Tomographische Untersuchung und Progressionsanalyse des Sehnervenkopfes (OCT)

Rechtzeitig erkannt, können fast alle Fälle von grünem Star / Glaukom konservativ mit Augentropfen behandelt werden. Bei gut eingestellter Therapie kann das Fortschreiten des Glaukoms verhindert und ein gutes Sehen bis ins hohe Alter ermöglicht werden.


Glaukom behandeln

Copyright
Dr. Andreas Gschließer 2020